"Steine reden lassen"

Skulpturenausstellung von Susanne Böhm

Vernissage – Sonntag, 5. Mai 2019, 17.00 Uhr Haus der Kultur


Bilder: Thomas Wozak - wozak.at


Künstlerischer Werdegang

2008 Workshop – Steinbruch in St. Margarethen

2009, 2010, 2012, 2014
Bildhauer-Workshops der Galerie Matombo in Salzburg, unter der Führung von Künstlern aus Simbabwe

2013 Workshop auf der Insel Gozo/Malta mit Bildhauer und „Steineflüsterer“ Christian Koller

2014 Workshop in der Steinmetzschule auf der Insel Brac unter der Leitung von Christian Koller

2015 Gemeinschaftsausstellung im OÖN-Medienhaus in Wels

2016 Workshop in der Toskana mit Christian Koller

2018 Teilnahme beim Publikumsprojekt - Steinbearbeitung in Zusammenarbeit mit Tourismusverband Pertisau am Achensee Workshop in der Steinmetzschule auf der Insel Brac

2012 – 2019 Regelmäßig Seminare und workschops unter der Leitung von Ch. Koller in seinem Atelier in Pöndorf (bei Frankenmarkt) und bei Fürberg am Wolfgangsee

Susanne Böhm ist in Prag geboren und lebt seit 1980 in Salzburg

Susanne Böhm
Susanne Böhm

Meine Skulpturen entstehen spontan, ich lasse mich von den Steinen inspirieren und während ich sie bearbeite entwickeln sich kreative Ideen. Das Ergebnis ist oft für mich selber überraschend.
Das künstlerische entsteht im Zusammenhang von Herz, Kopf und Hand.

Die Freiheit der Interpretation ist jedem Betrachter selbst überlassen.



Dauer der Ausstellung: 5. bis 18. Mai 2019

Öffnungszeiten: Die Bildhauerin Susanne Böhm ist anwesend
Montag – Freitag: von 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: auch   9:00 - 12:00 Uhr